IMAGO-PAAR-ARBEIT:     


IMAGO-Paar-Arbeit ist ein sehr effizienter Ansatz für die Entwicklung der Beziehung von Paaren. Er vereinigt Elemente aus tiefenpsychologischen und systemischen Ansätzen und zeichnet sich durch praktische Umsetzbarkeit aus.

Entscheidend ist unter Anderem der Zugang zur Begleitung von Paaren: Die eigentliche Arbeit geschieht zwischen den Partnern - der IMAGO-Coach schafft den Rahmen und moderiert das Gespräch bzw. hilft durch Fragen weiter.

Ziel ist es, dass die Paare eine neue Form von Bewusstheit, Kommunikation und Beziehungskultur erreichen - und dass sie diese neue Form des Miteinanders selbständig in ihrem Alltag umsetzen und weiterführen können (dass der Coach "überflüssig" wird).


IMAGO-ARBEIT in anderen Kontexten:


IMAGO-Beziehungsarbeit eignet sich auch zur Klärung von konflikthaften Situationen in Familien und zur Verbesserung der Kommunikation in Familien: Dabei ist es einerseits möglich mit „Generationenpaaren“ zu arbeiten, also Vater/Mutter - Tochter/Sohn (im Erwachsenenalter); andererseits hat sich IMAGO auch in der Beziehungsarbeit mit „Geschwisterpaaren“ bewährt.

Des Weiteren wird IMAGO auch erfolgreich zur Konfliktbearbeitung sowie zum Aufbau eines wertschätzenden Klimas im beruflichen Kontext verwendet.


Paar-Intensivtag